06c49879

10.2. Die Abnahme und die Anlage kardannogo der Welle und elastisch mufty

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Nehmen Sie das System der Ausgabe OG in der Gebühr, sowie ihre Thermoschutzschirme (ab siehe das Kapitel des Stromversorgungssystemes und der Ausgabe der durcharbeitenden Gase).
  2. Geben Sie die Bolzen und die Muttern zurück.
Die Bolzen der Befestigung kardannogo der Welle zum Flansch der Abgabewelle der Transmission
Die Muttern der Befestigung des Differentiales zum Flansch der Abgabewelle der Transmission

Bei der Anlage verwenden Sie neu samokontrjaschtschijessja die Muttern; ziehen Sie die Schnitzvereinigungen von den Muttern, und nicht von den Bolzen fest.


  1. Stellen Sie den Schraubenzieher in den Falz SchRUSsa ein, otoschmite und schalten Sie das Gelenk vom Flansch der Abgabewelle aus.
  1. Nehmen Sie die Zwischenstütze ab.

Die Zwischenstütze festzustellen es ist nötig mit dem vorläufigen Anzug im Verfolg der Bewegung des Autos auf den Umfang (A) 2 ÷ 4 mm.

Lassen Sie das Fallen kardannogo der Welle nicht zu, da die Beschädigung der Gelenke und der Gummimanschette SchRUSsa andernfalls möglich ist.


  1. Drücken Sie auf die Zwischenstütze so, dass sich kardannyj die Welle nach unten durchgebogen hat. Schalten Sie SCHRUS vom Reduziergetriebe der Hinterachse aus und, kardannyj die Welle vom Flansch der Abgabewelle der Transmission abzunehmen.

Zur Vermeidung der Verschmutzung SchRUSsa ist nötig es es zu bedecken.


  1. Falls notwendig geben Sie die Befestigung zurück und nehmen Sie elastisch muftu ab.

Bei der Anlage mufty sollen die Zeiger auf ihrem Körper zur Wange des Flansches gewandt sein.


  1. Ergänzen Sie das Schmieren des Gelenkes. Bringen Sie SCHRUS (1 bis zum Anschlag und obesschirte die verknüpften Oberflächen SchRUSsa und des Flansches des führenden Zahnrades der Hauptsendung vor. Ersetzen Sie die Verlegung (2). Pflanzen Sie kardannyj die Welle mit vorgebracht SchRUSsom auf den Flansch des führenden Zahnrades der Hauptsendung. Abwechselnd zwei beliebige entgegengesetzte Muttern festziehend, führen Sie SCHRUS in den Flansch des führenden Zahnrades der Hauptsendung gleichmäßig. Danach ziehen Sie die übrigen Muttern fest.

Verwenden Sie die neuen Muttern. Wird nicht zugelassen, SCHRUS rückwärts während der Montage zuzuschieben, da das Schmieren uplotnitelnoje den Ring auspressen kann und, die Dichtheit des Gelenkes verletzen.


  1. Prüfen Sie und schmieren Sie das zentrierende Element (4 ein), das beschädigte zentrierende Element ersetzen Sie.