06c49879

11.10. Die Abnahme und die Anlage des Einfahrventiles des Vakuumverstärkers

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Mehrmals drücken Sie das Bremspedal aus, um die Verdünnung im Vakuumverstärker der Bremsen und dadurch zu verringern das Abschalten des Vakuumschlauches zu erleichtern.
  1. Nehmen Sie die Kummete (1 und 2) ab und schalten Sie die Vakuumschläuche aus.

Bei der Anlage verwenden Sie die neuen Kummete.

  1. Nehmen Sie die Gummiverdichtung von der Wand ab, auf der einverbreitet das Ventil gefestigt ist.
  1. Machen Sie 4 Riegel auf und dehnen Sie das Oberteil der Halterung des Ventiles aus.

Bei der Anlage überzeugen sich in der sicheren Fixierung der Klammern.


  1. Ziehen Sie das Rückventil (1) mit der Gummiverlegung (2) dem unteren Teil seiner Halterung heraus.
  1. Die Anlage wird in der Rückordnung erzeugt.