06c49879

12.3. Die hintere Aufhängung

Die Abnahme und die Anlage der Montage des Balkens der hinteren Aufhängung

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Nehmen Sie die Hinterräder und kardannyj die Welle (ab siehe Chef Kardannyj und die Antriebswellen, das Reduziergetriebe, das Differential und stupitschnyje die Montagen).
  2. Pumpen Sie den Brennstoff aus dem rechten Behälter des Tanks aus, schalten Sie den Schlauch von saliwnoj die Hälse des Tanks aus und betäuben Sie die offenen Öffnungen (siehe das Kapitel des Stromversorgungssystemes und der Ausgabe der durcharbeitenden Gase).
  3. Nehmen Sie die Supporte des Bremsmechanismus von beiden Seiten ab und hängen Sie sie auf der Karosserie auf; nehmen Sie die hinteren Radsensoren des Systems ABS (ab es siehe das Kapitel das Bremssystem).
  1. Nehmen Sie das Tau des Antriebes stojanotschnogo die Bremsen aus der Anschlußklemme heraus und nehmen Sie von der Karosserie den rechten Träger der Befestigung des Taus ab.
  1. Geben Sie die Mutter zurück und schalten Sie den Hebel des Sensors der Größe des Reiselichtstreifens aus. Nehmen Sie vom Balken der hinteren Aufhängung das Ventil der Regulierung des Reiselichtstreifens ab.
  1. Ziehen Sie die Bolzen der Befestigung des Dämpfers zur Stütze stupitschnogo des Lagers heraus.

Bei der Anlage soll der Kopf (1) mit lyskami resinometallitscheskogo des Gelenkes zum Kopf des Bolzens gewandt sein.


  1. Unterstützen Sie die Hinterachse mit Hilfe der Stützen № 00 2 030/040 und № 33 4 220.
  1. Die linken und rechten Bolzen und vorsichtig herauszuziehen, die Hinterachse zu senken.

Bei der Anlage der Haarnadel (1) hinterer Stütz- Füße sollen parallel die Achse des Autos bestimmt sein.