06c49879

14.1. Die allgemeinen Informationen, die Diagnostik der Defekte

Die allgemeinen Informationen

Die Autos BMW E38 sind vom 12-Volt-System der elektrischen Ausrüstung mit der Erdung nach dem negativen Pol ausgestattet. Eine Ernährung aller Leuchtgeräte und der elektrischen Anlagen verwirklicht sich von der Batterie, podsarjaschajemoj vom Generator des Wechselstromes.

Das vorliegende Kapitel ist der Beschreibung der Prozeduren der Bedienung und der Reparatur einiger Komponenten des Systems der elektrischen Bordausrüstung gewidmet, zu deren Zahl sich außer den konkreten Komponenten, die niedriger betrachtet sind, auch alle Leuchtgeräte nicht die elektrischen unmittelbar mit dem Motor verbundenen Zubehöre verhalten. Außerdem sind die Prozeduren der Diagnostik der Defekte der elektrischen Ausrüstung der allgemeinen Ordnung betrachtet. Die Informationen über batareje, den Generator und den Starter sind im Kapitel des Systems der elektrischen Ausrüstung des Motors gebracht.

Bei der Ausführung beliebiger Arbeiten nach der Reparatur und der Bedienung der Komponenten des Systems der elektrischen Ausrüstung ist nötig es obligatorisch vorläufig die negative Leitung von der Batterie zur Vermeidung des Erhaltens der Elektroverletzung und\oder der Entzündung auszuschalten.