06c49879

3.5. Die Prüfung des Zustandes und der Ersatz der Schläuche und der Hörer in der motorischen Abteilung, die Lokalisation der Ausfließen

Den Ersatz der Schläuche des Systems der Klimaregelung (ist nötig es K/W) auf HUNDERT oder in der Werkstatt mit der Ausrüstung für die sichere Ableitung des Drucks in diesem System zu erzeugen. Niemals schalten Sie die Schläuche des Systems K/W aus nehmen Sie ihre Komponente nicht ab, vorläufig der Druck nicht gestürzt.

Die allgemeinen Informationen

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Die Einwirkung der hohen Temperaturen in der motorischen Abteilung bringt zum allmählichen Ausfall der Gummi- und Plastikschläuche, die in verschiedenen Systemen verwendet werden. Es ist nötig regelmäßig die Prüfung der Schläuche auf das Vorhandensein der Risse, der Abschwächung der Befestigung der Kummete, des Erhärtens der Materialien und der Merkmale der Ausfließen zu erzeugen.
  2. Die Informationen, die sich zu den Schläuchen des Systems der Abkühlung verhalten, sind in der Abteilung die Prüfung der Niveaus der Flüssigkeiten, die Kontrolle der Ausfließen, und zu den Schläuchen des Bremssystems – in der Abteilung die Prüfung des Bremssystems und der Kupplung gebracht.
  3. Die Mehrheit der Schläuche (aber nicht aller) nehmen sich mit Hilfe der Kummete zusammen. Dort, wo die Kummete verwendet werden, prüfen Sie die Zuverlässigkeit ihrer Verzögerung, die die Abwesenheit der Ausfließen gewährleistet. Wenn die Kummete nicht verwendet werden, überzeugen Sie sich, dass der Schlauch an der Verbindungsstelle mit dem Stutzen nicht aufgeblasen wurde und\oder ist nicht verhärtet.
  4. Wenn es die Merkmale des Ausfließens irgendwelcher Flüssigkeit gibt, aber misslingt der Typ oder die Herkunft der Flüssigkeit, zu erkennen, geben Sie das Auto auf lange Zeit ab und legen Sie unter ihn das große Stück des Papiers oder des alten Lumpens. Es wird helfen, die Stelle des Durchfließens der Flüssigkeit zu finden, sowie, sie nach der Farbe zu identifizieren. Aber meinen Sie, dass einige Ausfließen nur beim arbeitenden Motor gezeigt werden können.

Die Vakuumschläuche

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Gewöhnlich haben die Vakuumschläuche, die im System der Senkung der Giftigkeit der durcharbeitenden Gase (EGR) besonders verwendet werden, die Farbenmarkierung oder die Einschübe aus den farbigen Streifen. Verschiedene Systeme fordern die Nutzung der Schläuche mit verschiedener Dicke der Wände, der Thermostabilität und verschiedenem Widerstand schlopywaniju. Bei dem Ersatz der Schläuche folgen Sie darauf, dass das Material des neuen Schlauches dem Material des Alten entspricht.
  2. Eine oft einzige glaubwürdige Weise der Prüfung des Zustandes des Schlauches ist seine volle Abnahme vom Auto. Bei der Abnahme gleichzeitig einiger Schläuche bezeichnen Sie ihre Enden und die Stutzen, um die richtige Montage zu gewährleisten.
  3. Bei der Prüfung der Vakuumschläuche vergessen Sie auch nicht, die T-bildlichen Plastikvereinigungen zu prüfen. Schauen Sie sie auf das Vorhandensein der Risse an, die die Ausfließen herbeirufen können.
  4. Das Ausfließen im Vakuumschlauch bedeutet, dass die Luft in den Schlauch eingesaugt wird (und es erweist sich aus dem Schlauch nicht), und es macht Ausfließen schwierig für das Entdecken. Für die Aufspürung der Ausfließen des Vakuums kann man den kleinen Abschnitt des Vakuumschlauches als Stethoskop ausnutzen. Wenn sich das Ende des Schlauches unmittelbar über der Leerstelle befinden wird, wird der zischende Laut durch ihn deutlich hörbar sein. Hören Sie alle Vakuumschläuche und die Vereinigungen auf das Vorhandensein des charakteristischen Zischens, das vom Ausfließen zeugt an.

Das ähnliche Stethoskop benutzend, seien Sie vorsichtig, lassen Sie den Kontakt mit den sich bewegenden Komponenten in der motorischen Abteilung, solchen wie priwodnoj den Riemen, den Lüfter des Systems der Abkühlung u.ä. nicht zu

Die Brennstoffschläuche

Bei der Besichtigung oder der Bedienung der Komponenten des Brennstoffsystems ist nötig es bestimmte Vorsichtsmaßnahmen zu beachten. Alle Arbeiten erzeugen Sie im gut lüfteten Raum, lassen Sie die Annäherung des offenen Feuers (zum Beispiel, der angezündeten Zigaretten) oder schutzloser vom Lampenschirm der Lampen zur Stelle der Durchführung der Arbeiten nicht zu. Den vergossenen Brennstoff sofort sammeln Sie vom alten Lumpen, das dann die Stelle zusammenlegen Sie, wo ihre Entzündung unmöglich ist. Beim Treffen des Brennstoffes auf die Haut sofort waschen Sie von seiner reichlichen Anzahl des Wassers mit der Seife aus. Bei der Durchführung der Arbeiten mit dem Brennstoffsystem ist nötig es die Schutzbrillen und immer zu benutzen, griffbereit den Feuerlöscher zu haben.


 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Die Brennstoffschläuche befinden sich unter dem Druck gewöhnlich, deshalb bei ihrem Abschalten seien Sie zur Gebühr rasbrysgiwajuschtschegossja des Brennstoffes fertig.

Auf den Autos, ausgestattet ist nötig es vom System der Einspritzung des Brennstoffes, bevor die Brennstoffschläuche zu bedienen, den Druck im System (zu stürzen siehe die Abteilung das Stromversorgungssystem der Benzinmotoren des Kapitels des Stromversorgungssystemes und der Ausgabe der durcharbeitenden Gase).

  1. Prüfen Sie alle Gummibrennstoffschläuche auf das Vorhandensein der Merkmale des Verschleißes und der Schäbigkeiten. Wenden Sie die Gebiete der Biegung zu und vor den Stutzen, zum Beispiel, die Verbindungsstelle des Schlauches mit der Brennstoffpumpe oder dem Filter, dort können sich die Risse bilden.
  2. Verwenden Sie nur die hochwertigen Brennstoffschläuche. Niemals verwenden Sie als brennstoff- die nicht ausgerüsteten Vakuumschläuche, die durchsichtigen Plastikhörer oder die Wasserschläuche.
  3. Für die Befestigung der Brennstoffschläuche werden die Kummete des Bandtyps gewöhnlich verwendet. Diese Kummete nehmen mit der Zeit ab und können bei der Abnahme "hinausspringen". Beim Ersatz der Schläuche ersetzen Sie solche Kummete mit den Kummeten des Schraubentyps.
  4. Die unwesentlichen Ausfließen des Brennstoffes genau, schwierig zu bestimmen, da der Brennstoff schnell neigt zu verdampfen, kaum verbindet es sich zur Luft, besonders in der heissen motorischen Abteilung. Die kleinen Tropfen können verlorengehen, bevor gelingen wird, die Leerstelle zu bestimmen. Die metallischen Stutzen werden bei der Abkühlung zusammengepresst, und die Gummischläuche werden dabei geschwächt sein, so dass die möglichen Ausfließen offensichtlicher sein werden, bis der Motor beim Start aus dem kalten Zustand erwärmt wird.

Die metallischen Linien

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Zwischen der Brennstoffpumpe und dem System der Einspritzung des Brennstoffes werden die Sektionen der metallischen Hörer festgestellt, die es auf das Vorhandensein der Einbeulungen, des Drehens oder der Risse sorgfältig zu prüfen ist nötig.
  2. Wenn man die Sektion der metallischen Linie ersetzen muss, verwenden Sie nur die nahtlosen Stahlhörer, da die kupfernen und Aluminiumhörer, dass ungenügend fest sind den Vibrationen entgegenzustehen, die von der Arbeit des Motors herbeigerufen sind.
  3. Prüfen Sie die metallischen Bremslinien an den Stellen ihrer Vereinigung mit GTZ, dem Regler vom Druck/Aktivator ABS auf das Vorhandensein der Risse oder geschwächt schtuzernych der Vereinigungen. Beliebige Merkmale des Ausfließens der Bremsflüssigkeit fordern die unverzügliche sorgfältige Besichtigung des ganzen Bremssystems.