06c49879

4.7. Der Dieselmotor M67

Die Abnahme und die Anlage des Deckels des Kopfes der Zylinder

Der linke Kopf der Zylinder

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Schalten Sie die negative Leitung von der Batterie aus.
  2. Nehmen Sie den oberen Deckel des Motors und den Mantel der Düsen ab.
  1. Geben Sie die Schnitzvereinigungen der Druckrohrleitungen (3 zurück) und nehmen Sie die Rohrleitungen ab, sie aus den Riegeln freigemacht.
  1. Trennen Sie den Stecker (1) und nehmen Sie den Korb der elektrischen Leitungsanlage von (der 2) Bewegung nach oben heraus.
  1. Drücken Sie auf die Klammer (1) und nehmen Sie von der Bewegung nach oben den Stutzen (2) wiederkehrender Rohrleitungen ab.
  1. Schalten Sie die wiederkehrenden Rohrleitungen (1 aus).

Bei der Anlage im Falle der Beschädigung ersetzen Sie uplotnitelnyje die Ringe auf den Stutzen der Rohrleitungen.


  1. Rasfiksirujte trennen Sie den Stecker eben.
  1. Ziehen Sie die Bolzen heraus.

Bei der Anlage werden die Richtigkeit der Lage der konischen Scheibe beachten.

  1. In die befreiten Schnitzöffnungen schrauben Sie die Vorrichtungen № 13 5 422 ein und mit Hilfe der speziellen Verwendung № 13 5 421 nehmen Sie die Düsen ab.

Wenn uplotnitelnoje der Ring der Düse im Kopf des Blocks der Zylinder blieb, ersetzen Sie es. Reinigen Sie die Setzoberflächen der Düsen im Kopf des Blocks der Zylinder.


  1. Ziehen Sie die Bolzen (1 heraus) und ordnen Sie die Schnitzvereinigung (2).
  1. Ordnen Sie die Schnitzvereinigung (1) und nehmen Sie die Druckrohrleitung (2 ab).
  1. Nehmen Sie den Deckel der Schlussfolgerung der positiven Klemme der Batterie ab, geben Sie die Mutter zurück und nehmen Sie die positive Leitung der Batterie beiseite.
  1. Schalten Sie topliwoprowod (1) vom Filter aus, machen Sie topliwoprowody (2) den Halterungen (3 frei) und führen Sie topliwoprowody (2) zur Seite ab.

Sammeln Sie den folgenden Brennstoff.


  1. Nehmen Sie die Halterungen (1 ab), machen Sie die Kummete (2 und 3) auf und schalten Sie den Schlauch (4 aus).
  1. Ziehen Sie alle Bolzen der Befestigung des Deckels (1) Köpfe des Blocks der Zylinder heraus und nehmen Sie sie ab.
  1. Ersetzen Sie uplotnitelnyje die Verlegungen. Reinigen Sie die verknüpften Oberflächen des Kopfes der Zylinder und ihres Deckels.
  1. Stellen Sie den Sensor CMP auf den neuen Deckel des Kopfes der Zylinder um. Falls notwendig ersetzen Sie uplotnitelnoje den Ring des Sensors.
  1. Stellen Sie den Träger (1) auf den neuen Deckel des Kopfes des Blocks der Zylinder um.
  2. Stellen Sie auf den neuen Deckel des Kopfes der Zylinder die Träger, die Schlussfolgerung der positiven Klemme der Batterie und die Gummibüchse um.
Die Träger
Die Schlussfolgerung der positiven Klemme
Die Gummibüchse
  1. Stellen Sie die Verlegung (1 fest), erlegen Sie uplotnitelnuju die Scheibe (2 auf) und stellen Sie in sie die Buchse (3 ein).

Verwenden Sie die neuen Verlegungen.

  1. Die weitere Anlage wird in der Reihenfolge, rückgängig der Ordnung der Demontage der Komponenten erzeugt.

Der rechte Kopf der Zylinder

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Nehmen Sie die Düse der rechten Reihe der Zylinder (ab siehe hat die Abnahme und die Anlage der Düsen des Kapitels des Stromversorgungssystemes und der Ausgabe der durcharbeitenden Gase ausgezogen).
  1. Geben Sie die Schnitzbefestigung zurück.
  1. Nehmen Sie das Kummet (die 1) Geflechte der elektrischen Leitungsanlage ab und geben Sie die Mutter (2 zurück).
  1. Ziehen Sie die Bolzen (1 heraus) und nehmen Sie den Deckel (2 ab).
  1. Ziehen Sie alle Bolzen der Befestigung des Deckels des Kopfes der Zylinder (heraus siehe die Illustration) und nehmen Sie sie ab.
  2. Ersetzen Sie uplotnitelnyje die Verlegungen (siehe die Illustration). Reinigen Sie die verknüpften Oberflächen des Kopfes der Zylinder und ihres Deckels.
  3. Stellen Sie die Verlegung (1 fest), erlegen Sie uplotnitelnuju die Scheibe (2 auf) und stellen Sie in sie die Buchse (3 ein).

Verwenden Sie die neuen Verlegungen.

  1. Die weitere Anlage wird in der Reihenfolge, rückgängig der Ordnung der Demontage der Komponenten erzeugt.