06c49879

4.6.5. Die Abnahme und die Anlage des Schwungrades

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Nehmen Sie RKPP zusammen mit der Kupplung oder AT (ab es siehe das Kapitel die Handschachtel der Umschaltung der Sendungen und die Kupplung oder die Automatische Transmission).
  1. Legen Sie das Schwungrad mit Hilfe der speziellen Verwendung № 11 2 170 fest.
  1. Ziehen Sie die Bolzen der Befestigung des Schwungrades heraus.
  1. Auf dem Flansch der Kurbelwelle reinigen Sie die Schnitzöffnungen unter die Bolzen der Befestigung des Schwungrades.
  1. Die Anlage wird in der Rückordnung erzeugt. Die Lage der zentrierenden Buchse (1) im Zweimassenschwungrad ist von zwei Kerben neben der entsprechenden Öffnung der Schnitzvereinigung bemerkt. Verwenden Sie die neuen Bolzen der Befestigung des Schwungrades.