06c49879

5.2.5. Die Abnahme und die Anlage der zusätzlichen Wasserpumpe und des Wasserventiles

Die zusätzliche Wasserpumpe (auf dem Mantel des Lüfters)

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Nehmen Sie das Vorderpaneel des Schutzes der Hilfsanlagen des Motors ab.
  1. Trennen Sie den Stecker (1) und nehmen Sie die Wasserschläuche (2 ab).
  1. Nehmen Sie die Träger und die zusätzliche Wasserpumpe ab.
  2. Die Anlage wird in der Rückordnung erzeugt. Zum Schluss prokatschajte das System der Abkühlung.

Das Wasserventil des Heizkörpers

Niedriger wird die Beschreibung für das Modell mit dem Motor M67 gebracht, auf den übrigen Modellen wird die vorliegende Prozedur erzeugt es ist ähnlich.

Die Prozedur der Abnahme und der Anlage des Wasserventiles des Systems der Heizung und K/W des Heckendes des Salons ist bei der Beschreibung der Abnahme und der Anlage des Heizkörpers des Heizkörpers des Heckendes des Salons (beschrieben siehe hat die Abnahme und die Anlage des Heizkörpers des Heizkörpers ausgezogen).


 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Nehmen Sie den Kanal des Ausgangs der Luft und den schallisolierten Mantel ab. Ziehen Sie die Bolzen (1) Kummete (2 heraus), führen Sie die Vakuumrohrleitung (3) zur Seite in der Richtung ab, die vom Zeiger angegeben ist, und falls notwendig legen Sie von den Kummeten fest. Trennen Sie das Kontaktband (4 ab) und nehmen Sie die Isolierung (5) in der Richtung ab, die vom Zeiger angegeben ist.
  1. Nehmen Sie die Kummete (1 ab) und trennen Sie das Kontaktband (2) in der Richtung ab, die vom Zeiger angegeben ist. Dehnen Sie die Rohrleitungen (3) in der Richtung aus, die vom Zeiger angegeben ist, und falls notwendig legen Sie von den Kummeten fest.
  1. Trennen Sie den Stecker (1), schwächen Sie die Kummete (2) und nehmen Sie den Wasserschlauch (3) in der Gebühr ab.
  1. Schalten Sie das Wasserventil (1) von den Gummikissen in der Richtung aus, die vom Zeiger angegeben ist. Schwächen Sie die Kummete (2) und schalten Sie die Wasserschläuche aus.
  1. Die Anlage wird in der Rückordnung erzeugt. Werden die Richtigkeit der Lage richtend (1 und 2) beachten. Falls notwendig ersetzen Sie die Gummikissen.