06c49879

7.1.8. Der Ersatz der Sensoren des Steuersystemes der Motor

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Die Prozedur des Ersatzes der Sensoren besteht in der Absonderung des Steckers und wyworatschiwanii oder die Abnahme des Sensors.

  1. Die Sensoren der Temperatur und des Drucks des motorischen Öls sind auf dem Sockel des fetten Filters gelegen.
  1. Der Sensor der Temperatur in der Abteilung der verwaltenden Elektronik ist unmittelbar in der Abteilung bestimmt. Für die Zutrittsicherstellung vom Sensor nehmen Sie den Deckel der Abteilung ab. Trennen Sie den Stecker, machen Sie die Riegel auf und ziehen Sie den Sensor heraus.

Der Sensor des Niveaus des motorischen Öls

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Werden die Zündung abstellen und lassen Sie das motorische Öl hinuntergehen.

  1. Trennen Sie den Stecker des Sensors, der auf kartere den Motor gelegen ist.
  1. Geben Sie die Befestigung zurück und nehmen Sie den Sensor heraus. Bei der Anlage verwenden Sie die neue Verlegung.

Der Sensor der Temperatur OSCH

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Auf dem Motor M51 nehmen Sie die Einlassrohrleitung (ab siehe das Kapitel den Motor), trennen Sie den Stecker und nehmen Sie den Sensor ab.

  1. Auf dem Motor M52 ist der Sensor vorn, unter der Einlassrohrleitung gelegen. Nehmen Sie den Deckel inschektorow (ab siehe das Kapitel des Stromversorgungssystemes und der Ausgabe der durcharbeitenden Gase) und schalten Sie die Linie der Lüftung kartera aus. Trennen Sie den Stecker und ziehen Sie den Sensor heraus.
  1. Auf dem Motor M52TU ist der Sensor unter der Einlassrohrleitung, im Kopf der Zylinder, neben dem Zylinder №6 gelegen. Nehmen Sie die Einlassrohrleitung ab, trennen Sie den Stecker und ziehen Sie den Sensor heraus.

  1. Auf dem Motor M60 ist der Sensor (1) auf der hinteren Seite des erweiternden Behälters des Systems der Abkühlung des Motors gelegen. Trennen Sie den Stecker und nehmen Sie den Sensor ab.

  1. Auf dem Motor M62 mit dem Ventil IAC trennen Sie den Stecker und nehmen Sie den Sensor ab. Beim Fehlen des Ventiles IAC wird der Sensor der Temperatur OSCH im Vorderteil der Rohrleitung festgestellt, – nehmen Sie die Vakuumrohrleitungen ab, trennen Sie den Stecker (2) und nehmen Sie den Sensor ab.

  1. Auf dem Motor M67 nehmen Sie ab trennen Sie den Stecker (1) und nehmen Sie beiseite brennen die elektrischen Leitungsanlagen (2). Ziehen Sie den Sensor mit Hilfe der speziellen Verwendung heraus.

Bei der Anlage ist nötig es uplotnitelnoje den Ring des Sensors falls notwendig zu ersetzen.

Der Sensor der Temperatur der aufgesogenen Luft (IAT)

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Auf dem Motor M52 nehmen Sie den Körper der Drossel (ab siehe das Kapitel des Stromversorgungssystemes und der Ausgabe der durcharbeitenden Gase).

Die Taus des Antriebes und das System der Anwärmung drosselnoj saslonki bleiben angeschaltet. Trennen Sie den Stecker, otoschmite den Riegel und nehmen Sie den Sensor ab.


Der Sensor IAT des Motors M52
  1. Auf dem Motor M52TU nehmen Sie den Deckel inschektorow (ab siehe das Kapitel des Stromversorgungssystemes und der Ausgabe der durcharbeitenden Gase). Trennen Sie den Stecker, otoschmite den Riegel und nehmen Sie den Sensor ab.

  1. Auf den Motoren M60 und M62 nehmen Sie den oberen Deckel des Motors ab. Auf dem Motor M60 ist der Sensor in die aufsaugende Rohrleitung, – otoschmite die fixierende Feder eingebaut, trennen Sie den Stecker und ziehen Sie den Sensor heraus. Auf dem Motor M62 ist der Sensor IAT auf dem Oberteil des Körpers des Luftfilters gefestigt.
  1. Auf dem Motor M73 otoschmite die fixierende Feder, trennen Sie den Stecker, otoschmite den Riegel und nehmen Sie den Sensor ab.

Der Sensor der Kosten der Luft (MAF)

Der Motor M51

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Nehmen Sie den Körper des Luftfilters (ab siehe das Kapitel des Stromversorgungssystemes und der Ausgabe der durcharbeitenden Gase).
  1. Trennen Sie den Stecker.
  1. Schwächen Sie das Kummet (1) Befestigungen des Schlauches auf dem Turbokompressor und schalten Sie den Schlauch der Zufuhr der Luft zum Sensor MAF aus.
  1. Ein wenig heben Sie den Sensor MAF mit dem Körper des Luftfilters auf, damit man das Kummet (1) Befestigungen des Schlauches schwächen konnte. Nehmen Sie den Körper des Luftfilters zusammen mit dem Abflußmesser der Luft ab.
  1. Otoschmite die spannkräftigen Riegel links und rechts nehmen Sie den Thermoschutzschirm (1) eben ab. Ziehen Sie die Bolzen (2 heraus).

Bei der Anlage prüfen Sie den Zustand uplotnitelnogo die Ringe des Sensors MAF und falls notwendig, uplotnitelnoje den Ring zu ersetzen.

Der Motor M52

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Schwächen Sie das Kummet (1), otoschmite die Klammern (2), trennen Sie den Stecker (3) und nehmen Sie den Sensor MAF ab.
  1. Bei der Anlage prüfen Sie den Zustand uplotnitelnoj die Verlegungen zwischen dem Sensor MAF und dem Oberteil des Luftfilters und falls notwendig ersetzen Sie sie.

Der Motor M52TU

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Trennen Sie den Stecker (die 1) Sensoren MAF, schalten Sie den Vakuumschlauch (2) vom aufsaugenden Schlauch aus. Schwächen Sie das Kummet (3) Befestigungen des Schlauches.
  1. Machen Sie die Klemmen auf dem Körper des Luftfilters auf und schalten Sie den aufsaugenden Schlauch mit dem Sensor MAF aus.
  2. Bei der Anlage prüfen Sie den Zustand uplotnitelnoj die Verlegungen zwischen dem Sensor MAF und dem Oberteil des Luftfilters und falls notwendig ersetzen Sie sie. Es wird die Anlage des Sensors MAF mit dem beschädigten Gitter nicht zugelassen.

Der Motor M57

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Nehmen Sie den oberen Deckel des Motors und den Mantel des Lüfters des Systems der Abkühlung des Motors ab.
  1. Ziehen Sie die Bolzen heraus und schalten Sie den aufsaugenden Ärmel in der Richtung des Zeigers aus.
  1. Trennen Sie den Stecker (die 2) Sensoren MAF, ziehen Sie die Bolzen (1 heraus) und nehmen Sie den Sensor ab.

Die Motoren M60, M62, M73

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Trennen Sie den Stecker (die 1) Sensoren MAF, schwächen Sie das Kummet (2) und schalten Sie den aufsaugenden Schlauch vom Sensor MAF aus.
  1. Öffnen Sie die Klemmen (1) und schalten Sie den Sensor MAF von der oberen Sektion des Luftfilters aus.
  1. Bei der Anlage prüfen Sie den Zustand uplotnitelnoj die Verlegungen zwischen dem Sensor MAF und dem Oberteil des Luftfilters und falls notwendig ersetzen Sie sie.

Der Sensor des Drucks der Aufladung

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Auf dem Motor M57 ist der Sensor des Drucks der Aufladung hinten auf der Einlassrohrleitung bestimmt, – trennen Sie den Stecker (1) ziehen Sie den Bolzen (2 heraus) und nehmen Sie den Sensor (3 ab).
  1. Auf dem Motor M67 nehmen Sie den oberen Deckel des Motors ab, trennen Sie den Stecker des Sensors des Drucks der Aufladung, ziehen Sie den Bolzen (links vom Sensor) heraus und nehmen Sie den Sensor ab.
  1. Bei der Anlage prüfen Sie und falls notwendig ersetzen Sie uplotnitelnoje den Ring des Sensors des Drucks der Aufladung.

Der Sensor der Lage der Kurbelwelle (CKP)

Der Motor M51

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Der Sensor CKP ist unter dem Starter bestimmt.
  1. Nehmen Sie den Stutzen des Heizkörpers auf dem Eingang in den Motor beiseite, um das Zeichen (1) auf dem Deckel GRM zu sehen. Prowernite die Kurbelwelle auf den einstündigen Zeigern so, dass hat das Zeichen auf dem Dämpfer (2) krutilnych der Schwingungen mit dem Zeichen (1) auf dem Deckel GRM übereingestimmt. Trennen Sie den Stecker des Sensors CKP, auf die fixierende Klammer des Steckers gedrückt.
  1. Ziehen Sie den Bolzen heraus, nehmen Sie den Sensor CKP zusammen mit der Halterung ab und schalten Sie den Sensor von der Halterung aus.
  1. Stellen Sie auf die Halterung die Verwendung № 13 6 040 fest, stellen Sie die Halterung auf den Block der Zylinder fest und schieben Sie bis zum Anschlag vorwärts. So wird das notwendige Intervall (A) zwischen dem zentrierenden Stift auf dem Schwungrad und dem Sensor CKP festgestellt. Festigen Sie die Halterung.
  1. Jetzt, wenn sich die Verwendung unweit des zentrierenden Stiftes (1) Stütz- Signale des Schwungrades befindet, nehmen Sie die Verwendung von der Halterung ab.

Die Halterung auf dem Block der Zylinder wenden Sie nicht mehr ab.

  1. Stellen Sie den neuen Sensor CKP in die Halterung und sostykujte den Stecker der elektrischen Leitungsanlage fest.

Der Motor M52

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Der Sensor CKP ist unter dem Starter bestimmt, – nehmen Sie den Körper des Luftfilters ab, ziehen Sie den Bolzen heraus und nehmen Sie den Sensor ab.
  1. Trennen Sie den Stecker (2) elektrischer Leitungsanlagen unter der Einlassrohrleitung.

Die Motoren M57, M60, M62, M73

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Auf dem Motor M60 nehmen Sie den oberen Deckel des Motors ab.

  1. Trennen Sie den Stecker der elektrischen Leitungsanlage des Sensors CKP.

  1. Ziehen Sie den Bolzen heraus und nehmen Sie den Sensor CKP ab.
  1. Auf den Motoren M62 und M73 beim Ersatz der Getriebe, des Schwungrades oder des Sensors CKP werden beachten, dass wenn zwischen dem Sensor und karterom die Getrieben eine oder mehrere Regelungsscheiben bestimmt sind, man muss die Entfernung zwischen dem Sensor und subjami des Rotors messen. Dazu prowernite die Kurbelwelle für den zentralen Bolzen im Uhrzeigersinn vorwärts so, damit man durch die Öffnung des abgenommenen Sensors CKP vollständig einen Zahn des Rotors genau nach dem Zentrum der Öffnung sehen konnte. Messen Sie die Entfernung vom Flansch des Netzes des Sensors bis zum Zahn des Rotors und das bekommene Ergebnis ziehen Sie die Entfernung von der verknüpften Oberfläche des Sensors bis zu seiner Stirnseite ab. Die bekommene Größe ist Entfernung vom Spielraum zwischen dem Sensor und dem Rotor und soll 0.55 ± 0.2 mm bilden. Falls notwendig regulieren Sie den Spielraum mit Hilfe der Scheiben, die unter den Sensor einsteilbar werden.

Der Motor M67

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Nehmen Sie die hintere Sektion des Schutzes kartera ab, schalten Sie die negative Leitung von der Batterie aus.
  1. Ziehen Sie die Bolzen (1 heraus) und führen Sie die positive Leitung (die 2) Batterien zur Seite ab.
  1. Trennen Sie den Stecker (1), ziehen Sie den Bolzen (2 heraus) und nehmen Sie den Sensor CKP (3 ab).

Der Sensor der Lage der Kurvenwelle (CMP)

Der Motor M52

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Nehmen Sie den Schutzmantel inschektorow ab und trennen Sie den Stecker e/m des Ventiles des Systems der Regulierung der Phasen GRM (Vanos) auf der Montageleiste der Düsen.
  1. Ziehen Sie e/m das Ventil Vanos heraus.

Bei der Anlage prüfen Sie und falls notwendig ersetzen Sie uplotnitelnuju die Verlegung.


  1. Schalten Sie die Rohrleitung des Hydroantriebes vom Aktivator des Systems Vanos aus.
  1. Ziehen Sie den Bolzen der Befestigung des Sensors CMP heraus und trennen Sie den Stecker seiner elektrischen Leitungsanlage unter der Einlassrohrleitung (3).

Bei der Anlage verwenden Sie die neue Schraube. Prüfen Sie und falls notwendig ersetzen Sie uplotnitelnuju die Verlegung.

Die Motoren M57, M60, M62

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Nehmen Sie den oberen Deckel des Motors ab und trennen Sie den Stecker des Sensors CMP.

  1. Ziehen Sie den Bolzen heraus und nehmen Sie den Sensor ab.

Bei der Anlage prüfen Sie und falls notwendig ersetzen Sie uplotnitelnoje den Ring des Sensors.

Der Motor M73

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Nehmen Sie den Deckel des linken Zündverteilers mit W/W von den Leitungen (ab siehe die Abteilung der Ersatz der Rotoren der Zündverteiler).
  1. Ziehen Sie den Bolzen heraus und nehmen Sie den Sensor ab.

Bei der Anlage prüfen Sie und falls notwendig ersetzen Sie uplotnitelnoje den Ring des Sensors.

Der Sensor der Detonation

Verwirren Sie die elektrische Leitungsanlage der Sensoren der Detonation bei der Vereinigung ihrer Stecker nicht, da es zur Beschädigung des Motors bringen kann.


 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Nehmen Sie die Einlassrohrleitung ab.
  2. Auf dem Motor M52 trennen Sie den Stecker (1).

  1. Ziehen Sie die Bolzen heraus und nehmen Sie die Sensoren der Detonation ab.
  1. Vor der Anlage der Sensoren reinigen Sie ihre verknüpften Oberflächen.