06c49879

8.2.5. Der Ersatz des vollziehenden Zylinders

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Nehmen Sie den unteren Schutzmantel RKPP ab.
  1. Betäuben Sie die Öffnung nährender Rohrleitung, die zum Hauptzylinder des Hydroantriebes der Kupplung mit Hilfe der speziellen Verwendung № 13 3 010 geht.
  1. Nehmen Sie die Druckrohrleitung vom vollziehenden Zylinder des Hydroantriebes der Kupplung (dem Zeiger) ab und geben Sie zwei Muttern (links und rechts vom Zylinder) zurück.

Stürzen Sie die Verdünnung im vollziehenden Zylinder des Hydroantriebes der Kupplung allmählich, damit durch uplotnitelnuju die Manschette in den Zylinder die Luft nicht eindrang.


  1. Die Anlage wird in der Rückordnung erzeugt. Reinigen Sie tolkatel und die Ebene seiner Kupplung mit der Gabel der Ausschaltung der Kupplung. Schmieren Sie tolkatel mit der kleinen Anzahl des Schmierens ein.